Deutsch
  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Italiano
  • Español
  • SOCOTEC GESUNDHEITSSCHUTZZERTIFIZIERUNG
    EXKLUSIVE HUTTOPIA

    logo-socotec-v2

    Volkommen Sicher:

    Die Huttopia-Gruppe arbeitet seit mehreren Wochen mit Hygienikern, Ärzten und Qualitätsexperten der SOCOTEC-Gruppe an neuen Protokollen betreffend einer Zertifizierung, die ein Höchstmaß an Hygiene und gesundheitlicher Qualität gewährleistet.

    SOCOTEC ist dank seiner Audits und Empfehlungen ein anerkannter vertrauenswürdiger Dritter und garantiert die Einhaltung unserer eingegangen Verpflichtungen. Sauberkeit und Hygiene sind bei Huttopia schon immer von größter Wichtigkeit und wir werden daher ab der Eröffnung unserer Standorte noch weitere verstärkte gesundheitsfördernde Maßnahmen ergreifen.

    Verschärfte Maẞnahmen und spezielle Richtlinien für diese Saison:

    UNSER ENGAGEMENT FÜR EINEN SORGENFREIEN AUFENTHALT:

    1. die Empfehlungen der französischen Gesundheitsbehörde und den von Fachmännern der Freilufthotellerie erstellten Gesundheitsplan zu respektieren.

    2. unsere Teams in Abstand- und Hygieneregeln sowie Gesundheitsprotokollen zu schulen und mit Schutzausrüstungen auszustatten.

    3. Hinweisschilder, die an die Abstand- und Hygieneregeln erinnern aufzuhängen sowie die neu einzuhaltende Gehrichtung mit entsprechenden Markierungen an den von den Gästen gemeinsam genutzten Orten (Rezeption, Gemeinschaftsbereich, Sanitäranlagen usw.) auszuweisen.

    4. Händedesinfektionsgel, Desinfektionsmittel oder Seife für die Gäste und Mitarbeiter an den wichtigsten gemeinschaftlich genutzten Orten zur Verfügung zu stellen und auf häufige Kontaktpunkte hinzuweisen.

    5. in Übereinstimmung mit dem Gesundheitsplan mehrmals täglich eine rigorose und verstärkte viruzide Reinigung der von allen genutzten Räumlichkeiten und Sanitäranlagen sowie bei jedem Kundenwechsel der betroffenen Unterkunft durchzuführen.

    6. Die Anreise- und Abreiseverfahren anzupassen, um die Anwesenheit von Gästen am Empfang zu begrenzen.

    7. unsere Mitarbeiter im Fall von Krankheitssymptomen anzuhalten, zu Hause zu bleiben. Falls bei einem unserer Kunden oder Mitarbeiter der Verdacht einer Covid-19-Ansteckung besteht, befolgen wir in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der französischen Gesundheitsbehörde die vorgegebenen Risikomanagementmaßnahmen.

    8. gemäß den Empfehlungen der französischen Gesundheitsbehörde die verschärften, speziellen Zugangs- und gesundheitlichen Sicherheitsanweisungen für alle unsere Dienstleistungen anzuwenden: Verpflegung zum Mitnehmen oder vor Ort, Schwimmbad, Aktivitäten usw.

    In gemeinsam benutzten Sanitäranlagen

    Dort, wo die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können, sind die Einrichtungen gesperrt bzw. ist nur jede zweite Einrichtung benutzbar (z.B.: bei nebeneinander befindliche Waschbecken).

    Da, wo es möglich ist, finden Sie eine zu respektierende Gehrichtung mit separatem Ein- und Ausgang des Gebäudes.

    Die Anzahl der Reinigungsrunden wurde von einmal auf dreimal täglich erhöht und die Reinigungs- und Desinfektionsverfahren wurden der Situation angepasst.

    Zusätzlich hat jeder – dank des vor Ort zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittels und Papiers – noch einmal die Möglichkeit, sogenannte Kontaktstellen (Türklinken, Wasserhähne, Duschköpfe, Toilettenbrillen…) selbst zu desinfizieren.

    Folgende Hygiene- und Verhaltensregeln sind auf dem Campinggelände einzuhalten:

    – Respektieren Sie die Abstand- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht, wenn Sie sich auf dem Campinggelände bewegen.
    – Vermeiden Sie, in den Gängen der Sanitäranlagen stehenzubleiben: Warten Sie gegebenenfalls im Freien und beachten Sie dabei den vorgegebenen Sicherheitsabstand von 1 Meter.
    – Sobald Sie den Sanitärblock betreten, waschen Sie sich zum Schutz aller Ihre Hände mit Seife oder desinfizieren Sie sie mit einem Ihnen zur Verfügung stehenden hydroalkoholischen Gel.

    Beim Baden im Schwimmbad

    Am Eingang zum Schwimmbad finden Sie die von uns befolgten und von unseren Teams kontrollierten behördlichen Kapazitätsvorschriften.

    Die Beckenwasseraufbereitung erfolgt gemäß strengen Hygienemaßnahmen, bei denen Mikroorganismen, einschließlich Viren, eliminiert werden. Das Badewasser unserer Schwimmbäder erfüllt damit alle gesetzlichen Vorgaben der französischen Gesundheitsbehörde (Code de la Santé Publique). Die Schwimmbäder werden mehrmals täglich kontrolliert.

    Die Einrichtungen im Schwimmbadbereich werden häufiger gereinigt und desinfiziert, insbesondere Toiletten, Handläufe, Türklinken, Zugänge…

    Die Anzahl der Liegestühle wurde den von der Regierung geforderten Abstandsregeln angepasst.

    Die Haus- und Badeordnung unserer Schwimmbäder wurde verschärft, insbesondere in puncto Fußbecken und Duschen, und um die Abstand- und Hygieneregeln erweitert.

    In Mietunterkünften

    Wir haben mit großer Sorgfalt die Reinigungsverfahren unserer Mietunterkünfte den Umständen angepasst. Unsere zusätzlichen Reinigungsteams wurden geschult und sind verpflichtet, bei ihrer Arbeit Handschuhe, Masken und Schutzbrillen zu tragen..

    Die Unterkünfte werden innen sowie außen systematisch mit dafür gesetzlich zugelassenen Mitteln desinfiziert, insbesondere Kontaktflächen (Spülbecken, Lichtschalter, Wasserhähne, Türklinken, Tische, Stühle, Geschirr, Haushaltsgeräte, Bettwäsche usw.). Die Mietunterkünfte werden während der ganzen Reinigungsdauer durchgehend gelüftet.

    Wir bitten unsere Kunden, die Einwegbezüge von Ihren Matratzen und Kissen selbst zu entfernen und sie, in einem Müllsack verpackt, in den dafür vorgesehenen Behälter zu werfen.

    Unsere Teams freuen sich bereits, Sie zu einem gelungenen, unvergesslichen Urlaub willkommen zu heißen.

    Ihr CityKamp by Huttopia-Abenteuer erwartet Sie!

     

    Mehr Informationen auf www.socotec.fr